Haribo Goldbair und Giveaways

Der Goldbair von Haribo fliegt nach Teneriffa. Wie soll das denn gehen? Ganz einfach:

Tuifly hat eine Boeing 737-800 umlackiert zu einem großen Gummibär von Haribo.
Und auch der Name ist Geschichte: die Goldbair angelehnt an die Haribo Goldbären, bekannt auch mit den kleinen Minibeutel giveaways, wird auf Mittelstreckenflügen nach Teneriffa eingesetzt.
Jeder, der schon einmal mit Tuifly geflogen ist, hat sie bekommen: kleine Haribo giveaways gefüllt mit den Goldbären, verpackt in einer trapezförmigen Tüte.
Eine tolle Idee von Haribo und Tuifly sich zu einer Kooperation zusammen zu schließen, schließlich geht es ja um die beliebten Haribos, auch gerne als giveaways im Flieger gereicht. Da schlägt doch jedes Urlauber Herz höher…

Ein Gedanke zu „Haribo Goldbair und Giveaways“

  1. Die Haribo Goldbair Boing 737-800 sieht einfach genial aus. Eine wirklich gute Idee die Haribo Goldbären zu vermarkten. Auf sowas muss man erstmal kommen!

Kommentare sind geschlossen.